Hanf-Mayonnaise

Als Dip, Brotaufstrich, auf dem Wrap, Burger oder zum Ofengemüse. Diese Hanf-Mayonnaise ist vielfältig einsetzbar. Sie ist vegan und super schnell gemacht.


Ihr braucht:

  • 300 ml Hanfmilch : (300 ml Wasser, 60 g Hanfsamen, 1 TL Rapsöl und eine Prise Salz)

  • 4 TL Zitronensaft

  • 675 ml Rapsöl (alternativ: 575 ml Rapsöl +100 ml Hanföl), bei Bedarf etwas mehr

  • Salz

  • Optional: 7 EL mittelscharfer Senf

So geht's

  1. Zunächst die Hanfmilch herstellen. Dazu Wasser Hanfsamen, Rapsöl und Salz vermixen.

  2. Alle Zutaten, außer dem Öl und dem Zitronensaft, in einen schmalen Behälter geben und mit einem Stabmixer zu einer Creme verarbeiten.

  3. Bei laufendem Mixer langsam den Zitronensaft und schließlich das Öl einfließen lassen, bis die Mayonnaise eindickt.

  4. Im Kühlschrank aufbewahren.



Allergene: Senf

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen