Kohlrouladen mit Buchweizen-Füllung

Aktualisiert: 17. Jan.

Das Rezept zum Sonntag!


Zutaten für 4 Personen

1 Wirsingkohl

250 g Buchweizen

1 TL Salz

Rapsöl

1 Zwiebel

100 g Champignon

3 getrocknete Pflaumen

etwas Zimt, Chillipulver, Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Zwiebel glasig anbraten, klein geschnittene Champignons und getrocknete Pflaumen dazu geben. Den Buchweizen anrösten und mit der 1,5 fachen Menge Wasser ca. 20 min kochen und ausquellen lassen.

  2. In der Zeit den Wirsing waschen und die großen Blätter ablösen und mit kochendem Wasser blanchieren. Ca. 4 min kochen lassen, damit sie weich sind, aber nicht zerfallen.

  3. Den Buchweizen auf den Blättern verteilen, am besten du nimmt zwei Blätter pro Roulade und zusammen wickeln.

  4. Alles in eine Auflaufform packen und im Backofen ca. 20 min bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen.

  5. Mit Tomatensoße anrichten.

Guten Appetit!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hirse-Kroketten