Einfaches Bärlauchpesto

Aktualisiert: Apr 6

Dieses Bärlauchpesto ist wirklich simpel, schnell gemacht und super lecker! Es lässt sich nach Belieben abwandeln mit anderen Nüssen, Samen und Gewürzen.



Ihr braucht


  • 100 g Bärlauch

  • 50 g Sonnenblumenkerne

  • 20 ml Olivenöl

  • etwas Salz


So geht's


  1. Bärlauch waschen und trocken schütteln.

  2. Sonnenblumenkerne ohne Fett in der Pfanne anrösten.

  3. Beides im Mixer zerkleinern.

  4. Dann in ein Glas schichten und mit Olivenöl übergießen. Es muss immer eine Schicht Öl darauf sein, dann hält das Pesto im Kühlschrank ca. 1 Woche.

  5. Lecker zu Nudeln oder als Brotaufstrich.

  6. Variationen: Die Sonnenblumenkerne lassen sich auch durch andere Nüsse/ Saaten ersetzen. Für mehr Frische kann noch ein Spritzer Zitronensaft hinzugefügt werden. Wer dem Pesto einen käsigen Touch verleihen möchte, kann auch noch etwas Hefeflocken hinzufügen.

  7. Es schmeckt aber auch so super lecker!

Guten Appetit!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen